Navigation

Aktuelle Termine

Kurs "Notfälle in der Heilpraktikerpraxis" im April 2021

Ort: Heilpraktikerschule Wegwarte, Schwanallee 27-31, 35037 Marburg (im historischen Schwanhof)

Heilpraktiker, die invasiv arbeiten, werden in der Notfallversorgung laut Gesetz dem Allgemeinmediziner gleichgestellt.

Diesem Anspruch wird in dem Kurs auf einfach zu erlernende Art Rechnung getragen.

Ziel des Seminars:
Sie versorgen einen Notfallpatienten systematisch mit dem nötigen Wissen und Ruhe und bereiten ihn für die Weiterversorgung durch den Rettungsdienst vor. Die Teilnahme an dem Kurs gewährt Ihnen im Versicherungsfall den Nachweis Ihrer Sorgfaltspflicht.

Seminarinhalt:
In diesem Kurs erlernen Sie ein allgemein gültiges, systematisiertes Schema zur Behandlung und Beurteilung von Notfallpatienten.
Die wichtigsten Notfälle, die in einer Praxis vorkommen können, werden mit Symptomen und Therapie erläutert.

Der Einsatz von Adrenalin und Cortison im Rahmen der schweren Anaphylaxie wird ausführlich dargestellt.
Reanimationsrichtlinien, Atemwegshilfen und das Anlegen einer Infusion werden in Theorie und Praxis vorgestellt und geübt.